Gertrud Erbler, IST ES LIEBE? (Rezension v. Andreas H. Buchwald)

 

Auch Gedichte und Balladen kann Gertrud Erbler, gereimt und ungereimt. Der Band IST ES LIEBE? enthält ein buntes Kaleidoskop an Themen, denen sie sich dabei widmet, und wer, wie der Titel vermuten lässt, glaubt, dass es ihr hauptsächlich um Liebe ginge, wird überrascht sein. Eindrücke und Erfahrungen aus einem reichen Leben finden in diesen Texten einen starken Widerhall. Dazu kommen auch die Leser auf ihre Kosten, denen die puren Texte nicht genügen, denn ihre Verfasserin präsentiert zusätzlich zu ihren Gedichten eines ihrer besonderen Talente: Scherenschnitte. So erscheint es mir auch leicht vorstellbar, dass mancher das Buch vor allem wegen der zahlreichen kunstvollen Illustrationen erwirbt.

Edition scribere & legere · ISBN 978-3-942469-77-7 · 136 S.

Exklusiv erhältlich in der Buchhandlung Bookpoint, Kalvarienberggasse 30, 1170 Wien.

Comments are closed.